SWF Talk zu “Frauen führen besser”

Start: 22. Juni, 18:30 Uhr
Veranstaltungsort: online

In unserer Veranstaltungsreihe SWF Talk sprechen wir mit interessanten Gästen über Themen unserer Zeit – natürlich immer systemisch orientiert. Dieses Mal:

Führen Frauen besser ….als Männer ….als früher ….als sie selbst von sich dachten? Ute Clement nimmt auf der Suche nach Antworten verschiedene Blickrichtungen ein. Nach innen, wo sie unterschiedliche Wahrnehmungsmuster von Männern und Frauen beschreibt und infrage stellt. Nach außen, wo es um gesellschaftliche Strukturen und Prozesse sowie deren langfristige Veränderung geht. Letztendlich geht es ihr um die Frage, wie gleiche Teilhabe gelingen kann. Insofern handelt es sich um ein psychologisches und ein politisches Buch.

Angesichts der aktuellen krisengeschüttelten Zeit und des Kriegs in Europa stellt sich für uns die Frage von politischer Führung in den Vordergrund – wir sind gespannt auf die Diskussionen!

Fritz Simon schreibt zu Ute Clements Buch in seinem Geleitwort:
„Jeder, ob Mann oder Frau, der oder die meint, es gebe nur gute Führung und keinen Unterschied zwischen Männern und Frauen in der Art, wie sie dies tun, sollte das Buch lesen, lesen müssen: eine Art ‚Impfzwang‘ gegen dysfunktionelle Ideen über Führung.“

Gesprächspartner

Torsten Groth

Ute Clement