Liebe Kolleginnen und Kollegen,

frisch gedruckt halten Sie unser Kursprogramm 2019 in den Händen mitsamt den vielen bewährten und auch neuen Angeboten.

Weiterhin bilden die Grund- und Aufbaukurse mit der systemischen Gruppendynamik den Markenkern, wie auch das Angebot zur Organisationsaufstellung. Mit der im letzten Jahr gestarteten neuen Produktlinie» Vertiefungskurse « antworten wir auf die Anfragen nach fokussierter, systemtheoretischer Weiterentwicklung. Die sechs Kurse in 2018/19 behandeln höchst aktuelle Themenstellungen, wie »(Team-)Kulturen«, »Interventionsstrategien «, »R-Evolution der Führung«, »Beratung von Familienunternehmen «, »Spielarten des Wandels« sowie »Paradoxienmanagement«.

Einen stärker wissenschaftlichen Fokus stellen wir mit unseren Tagungen her. Auf unserer Alumni-Tagung am 17./18. Mai 2019 werden wir uns mit »Autorität, Macht und Führung« beschäftigen. – Zuvor schon, am 23. November 2018, fragen wir mit unserem Kooperationspartner »Club Systemtheorie« und dem Hauptreferenten Prof. Armin Nassehi: »In welcher Gesellschaft beraten wir heute?« Und mit dem weiteren Partner, der Carl-Auer Akademie, veranstalten wir am 22. März 2019 die Fachtagung: »New Work und Gruppendynamik«.

Beibehalten haben wir Angebote, die sich vornehmlich – aber nicht ausschließlich – an die Alumni richten, z.B. das »Autorencoaching«, und die »Wege in die Beratung«. Besonders freuen wir uns auf das neue Format: »SummerCamp«. Vom 17. bis 20. Juli 2019 diskutieren wir Forschungsergebnisse von uns und unseren Alumni zu neueren Organisationsformen.

Sie merken, wir halten an unserem Anspruch fest, dass Theorie eine unverzichtbare Basis für die praktische Arbeit darstellt. – Zuversichtlich sind wir, dass Sie in unserem Programm wieder anregende Angebote finden werden und freuen uns auf ein Kennenlernen oder auch Wiedersehen.

Kollegiale Grüße und die besten Wünsche für das verbleibende Jahr, Ihr SWF-Team: Fritz B. Simon, Torsten Groth, Christina Grubendorfer, Stefan Günther, Gerhard P. Krejci und Elvira Schwebler

[nach oben]