SWF SummerCamp 2020 :: Wien

Beginn: 19. August 2020
Buchen

Veranstaltungsort
Wien - Springerschlössl


Mit dem »SummerCamp« haben wir in 2019 ein neues Format gestartet, das dazu dient, fernab des Führungs- und Beratungsalltags grundlegende Organisations- und Managementfragen zu diskutieren und zu reflektieren. Es ist als ein Denklabor angelegt, in dem Zeit und Raum ist, unwahrscheinliche Verknüpfungen herzustellen: aktuell diskutierte Organisationsansätze mit eigenen und fremden [Beratungs-]Erfahrungen, Empirie mit Theorie … Im experimentellen Austausch mit Gleichgesinnten wollen wir die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass jenseits flüchtiger Modeerscheinungen Neues entsteht. – Das Camp findet jährlich mit jeweils neuen Schwerpunktsetzungen statt.

Schwerpunkt 2020: Back to the roots

Im Kern die Theorie! – Wer als BeraterIn langfristig wirksam werden will, ist gut beraten, sich mit Theorien auszustatten, in denen grundlegende Fragen des Organisierens, des Kommunizieren oder auch des Entscheidens behandelt werden. Und wer ein wenig dieser Theorie zur Hand hat, kann in der Beratung Verknüpfungen herstellen, die dem Kunden nicht zur Verfü- gung stehen. Er kann das leisten, was man als »anschlussfähige Irritation« und damit als Ziel jedweder systemischer Intervention bezeichnen kann: Sei es in der [Gesprächs-]Situation, in der Gestaltung der Beratungsbezie- hung, in dem Entwerfen einer längerfristigen Interventionsarchitektur oder auch in der Weiterentwicklung derzeit diskutierter New Work-Ansätze!
Wir werden die Zeit nutzen, um uns mit Klassikern der Systemtheorie und der Organisationstheorie zu beschäftigen [z.B. Bateson, Goffmann, Weick, March und Luhmann]. Anhand kürzerer, klassischer Aufsätze werden wir uns vertraut machen mit den Theorien und so »ausgerüstet« auf aktu- elle, neuere Organisationsansätze schauen. Unter anderem werden wir empirisch anknüpfen an die Ergebnisse des laufenden Forschungsprojekts »New Organizing« und ansonsten den Vertiefungsanliegen der Teilneh- menden folgen.
Man traut es sich kaum zu schreiben, aber der gute alte, immerfort aktuelle Spruch: »Nichts ist praktischer als eine gute Theorie« [Kurt Lewin] wird zum Leitgedanken der 3,5 Tage. Das Camp ist gedacht für BeraterInnen und Führungskräfte, die Spaß am Denken und Interesse an der Weiterent- wicklung des professionellen Selbstverständnisses im Kreise Gleichgesinnter haben.

Termin:
19.- 22. August 2020 [Mi, 17 Uhr – Sa, 13 Uhr]

Kursleiter
Torsten Groth, Christina Grubendorfer, Stefan Günther, Gerhard Krejci

Gastreferent
Athanasios Karafillidis

Buchung

Ticket-Typ Preis Plätze
SWF SummerCamp 2020 :: Wien
Preis zzgl. MwSt. [3 Tage]
€1.200,00

* Diese Felder werden für die Buchung benötigt

Nach dem Ausfüllen und Absenden des Anmeldeformulars erhalte ich Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort), mit denen ich mich bei zukünftigen Anmeldungen einloggen kann. Meine Adressdaten brauche ich dann nicht mehr eingeben, diese sind zu diesem Zweck auf unserem Webserver verschlüsselt gespeichert. Außerdem kann ich hier auch sehen, zu welchen Veranstaltungen ich mich angemeldet habe. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
Sie können sich über unsere Webseite im Internet, über eMail oder in einer sonstigen schriftlichen Form anmelden. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Bedingungen der Simon, Weber and Friends GmbH als verbindlich an.

Seminargebühren
Die Kurs- und Seminargebühren sind in der Regel 30 Tage nach Rechnungsdatum zur Zahlung fällig. Die Seminargebühren verstehen sich ohne Übernachtung. Bei ganztägigen Seminaren sind Getränke und Verpflegung in den Kaffeepausen im Preis enthalten. Es besteht kein Erstattungsanspruch auf die Kursgebühr versäumter Fehlzeiten des Teilnehmers. Es besteht weiterhin kein Nachholanspruch. Aus Kulanzgründen und, sofern freie Kapazität vorhanden ist, gewähren wir die Möglichkeit, ein Modul der Grund- und Aufbaukurse nachzuholen.

Rücktritt
Ein Rücktritt ist in den ersten 14 Tagen nach der Anmeldung kostenlos und danach bis spätestens sechs Wochen vor Veranstaltungsbeginn gegen eine Bearbeitungsgebühr von 80 Euro möglich. Bei späterem Rücktritt wird die gesamte Gebühr einbehalten. Rücktrittswünsche geben Sie uns bitte ausschließlich schriftlich bekannt. Die Abmeldung wird erst verbindlich mit einer Rücktrittsbestätigung unsererseits.

Bildungsschecks und Bildungsurlaub
Wir können weder Bildungschecks akzeptieren, noch sind unsere Veranstaltungen als Bildungsurlaub anerkannt. Der Verwaltungsauswand wäre für uns zu hoch. Wir haben den Sachverhalt mehrfach geprüft und beschlossen, diesen Service nicht anzubieten.

Anmeldungen sind alternativ auch per Post, E-Mail und Telefon möglich:

Simon, Weber and Friends GmbH
Frau Elvira Schwebler
Vangerowstr. 14
69115 Heidelberg

www.simon-weber.de
info@simon-weber.de

Tel: +49 6221 418671
Fax: +49 6221 418672