Buchpublikation von swf: »Wirksam führen mit Systemtheorie«

Nachdem 2021 der swf-Herausgeberband »New Organizing« erschienen ist, freuen wir uns, dass es nun eine thematische Fortsetzung gibt. In dem Buch »Wirksam führen mit Systemtheorie« entwickeln Timm Richter und Torsten Groth kompakt und „von der Pike auf“ Kernideen systemischer Führung, die all denen Orientierung geben, die Führung wirksam werden lassen wollen.

Einen wichtigen Schub zur Verknüpfung von Führungs- und Systemtheorie gab es Anfang der 2000er, vor allem durch Arbeiten von Dirk Baecker, Rudi Wimmer und Fritz B. Simon. 20 Jahre später stellen sich für die Autoren v.a. zwei Fragen: Erstens, was davon hat auch in Zeiten des New Organizing mit Agilität, New Work & Co. seine Gültigkeit behalten und zweitens, worauf haben Führungskräfte konkret zu achten, wenn sie entsprechend eines systemischen Führungsverständnisses handeln wollen?

Das Buch erschien am 15. September 2023 im Carl-Auer-Verlag.

Stimmen zum Buch

Timm Richter und Torsten Groth gelingt es, für ein gelassenes Prozessverständnis, einen klaren Blick auf die eigene Person und ein gutes Verständnis der Ambivalenzen von Team und Organisation, Strategie und Kultur zu werben

Prof. Dr. Dirk Baecker

Es ist den Autoren gelungen, eine Lücke in der Führungsliteratur zu schließen. Ein Buch vorzulegen, das anwendungsstark ist und Führungskräften ein systemtheoretisches Organisationsverständnis vermittelt. Das Buch enthält so (fast) alles, was kluge Führungskräfte zum Thema wissen sollten.

Hartmut Epple, GF Systemisches Institut für Führung und Beratung

Das Buch habe ich mit Freude und Gewinn gelesen. Die Themenpalette ist breit und praxisnah, die Darstellung kurz, präzise und eingängig, die theoretische Fundierung jederzeit präsent und nutzenstiftend. Ich möchte sagen: ein großer Wurf!

Prof. Dr. Dietmar Nolting

Kurzbeschreibung

Wer mit der Führung eines Unternehmens oder eines Teams befasst ist, gerät leicht in ein Labyrinth von komplexen Zusammenhängen, unvermeidlichen Widersprüchen, wechselnden Rollen und kniffligen Entscheidungen. Wie können Führungskräfte und weitere an Führung Beteiligte unter diesen Umständen wirksam sein – insbesondere in der Welt des New Organizing?

Die Kunst besteht darin, sich im Handeln zugleich von außen zu beobachten. Die Blaupause dafür liefert die Systemtheorie, die Timm Richter und Torsten Groth in diesem Buch für Führungsprozesse erschließen und praktisch umsetzen. Sie nehmen dazu vier relevante Führungsebenen in den Blick: die Führung der eigenen Person, die von Mitarbeitenden und Teams sowie die Führung von Organisationen. Für jede Ebene werden praxisrelevante theoretische Aspekte aufgezeigt und in hilfreiche Gebote übersetzt.

Das Buch ermöglicht Führungskräften einen aufgeklärten Blick auf Teams und Organisationen und mehr Sicherheit in Bezug auf die eigene Position und Rolle; Berater:innen versetzt es in den Stand, Organisationen zu einer besseren Führung zu verhelfen.

Das Buch in den Medien

Rezension

10. Februar 2024

Podcast

29. Dezember 2023

Podcast

29. November 2023

Auszug aus Buch

17. November 2023

Rezension

13. Oktober 2023

Podcast

29. September 2023

Podcast

13. September 2023

Buchvorstellung

isi – institut für systemische impulse
stratum-lounge

Im Laufe der nächsten Wochen und Monaten planen wir, in unterschiedlichen Städten unser Buch vorzustellen.

Für das erste Quartal 2024 sind zwei Termine geplant: am 8. März sind Torsten Groth und Timm Richter beim isi – institut für systemische impulse in Zürich, am 21. März sind sie dann in der stratum lounge in Berlin zu Gast. Für letzteren Termin kann man sich bereits hier anmelden.

Ihr habt Räumlichkeiten und möchtet gerne eine Buchvorstellung hosten? Meldet euch bei info@simon-weber.de.


Passende Weiterbildungsangebote von swf

Wer sich nicht alleine mit »Wirksamer Führung« auseinandersetzen möchte, sondern sich lieber mit anderen weiterbildet, kann die Inhalte des Buches auch in unserem Seminar erleben.

Wirksam führen [Online]